Behandlung

 

Folgende Behandlungsmöglichkeiten biete ich in meiner Praxis und, wenn nötig, auch bei Ihnen zu Hause:

weitere/unterstützende Behandlungsmöglichkeiten:

  • Akupressur/Nadelfreie Akupunktur durch Verwendung von Ohrsamen, die mittels Pflaster aufgeklebt werden
  • Ernährungsberatung

Ich arbeite mit Terminvergabe. Bitte kontaktieren Sie mich telefonisch oder per e-mail. So lassen sich Wartezeiten vermeiden.

Wenn Sie zum ersten Mal zu mir kommen, führen wir ein ausführliches Anamnesegespräch. Planen Sie deshalb bitte genügend Zeit ein (ca. 60–90 min).

Gerne können Sie Befunde, Laborwerte etc. mitbringen. Auf Wunsch sende ich Ihnen nach Terminvereinbarung meinen Anamnesebogen fürs Erstgespräch vorab per e-mail zu, damit Sie diesen ausgefüllt zum Termin mitbringen können. 

behandlungskosten

Mein Honorar richtet sich nach Zeitaufwand mit einem Stundensatz von EUR 80,– (jede angefangene halbe Stunde wird mit EUR 40,– berechnet). Dies gilt auch für telefonische Beratung sowie Hausbesuche (hinzu kommt eine Anfahrtspauschale von EUR 20,–). 

Der Rechnungsbetrag ist grundsätzlich in voller Höhe direkt nach der Behandlung zu begleichen, unabhängig von einer eventuellen (Teil-) Erstattung durch einen Leistungsträger. Die Bezahlung kann als Bar- oder Kartenzahlung erfolgen.

Heilpraktikerbehandlungen sind Privatleistungen und werden von den gesetzlichen Krankenkassen i.d.R. nicht übernommen. Sind Sie privat kranken- bzw. zusatzversichert, klären Sie bitte im Vorfeld der Behandlung ab, ob und in welchem Rahmen Ihre Versicherung die Kosten übernimmt.

Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, diesen rechtzeitig (mindestens 24 Std. vorher) abzusagen. Andernfalls muss ich Ihnen die für den Termin angesetzte Zeit in Rechnung stellen.


Rechtlicher Hinweis:

Die genannten Therapieverfahren zählen zur sog. Erfahrungs- und Naturheilkunde. Ihre Wirkungsweise ist wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Aufgrund meiner Sorgfaltspflicht werde ich Sie ggf. an einen anderen Therapeuten oder Arzt verweisen, sollte sich die Situation entsprechend darstellen.

 

BESONDERER HINWEIS ZUM HEILMITTELWERBEGESETZ:

Diese Webseiten dienen ausschließlich der allgemeinen Information und stellen keine Beratung dar. Eine gesundheitliche Beratung oder Behandlung können die auf diesen Webseiten enthaltenen Informationen nicht ersetzen. Sie dienen nicht als Grundlage zur Eigentherapie, von der ausdrücklich abgeraten wird. Die Inhalte können durch Entwicklungen überholt sein, ohne dass die bereitgestellten Informationen geändert wurden. Grundsätzlich soll bei keiner der aufgeführten Methoden, Verfahren bzw. Informationen der Eindruck erweckt werden, dass damit ein Heilversprechen oder Heilmittelwerbung verbunden ist. Aus den Ausführungen kann nicht abgeleitet werden, dass Linderung oder Verbesserung eines Krankheitszustandes garantiert oder versprochen wird.